Engagement, Charity, Hilfsbedürftige unterstützen, sinnvoll spenden, Spende, Kinderhospiz, Tiertafel

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Bedürftigen zu helfen. Im Folgenden finden Sie etwas über die Organisationen, die uns aus persönlichen Gründen sehr wichtig sind. Gern möchten wir an dieser Stelle auf den guten Zweck hinweisen, dem sich diese Organisationen widmen – in der Hoffnung, dass Sie vielleicht unser Bedürfnis und Interesse teilen.

Bundesverband Kinderhospiz e. V.

Der Bundesverband Kinderhospiz vertritt zahlreiche stationäre und ambulante Kinderhospizeinrichtungen in Deutschland. Er setzt sich gesellschaftlich dafür ein, eine Öffentlichkeit für das Tabuthema „Kinder und Tod“ zu schaffen und betroffene Kinder und Familien aus dem sozialen Abseits zu holen.

www.bundesverband-kinderhospiz.de

Online-Spende
www.bundesverband-kinderhospiz.de/spenden/spendenmöglichkeiten

Kontakt
www.bundesverband-kinderhospiz.de/kontakt
Tel.:+49 765382640

Wünschewagen

Noch einmal das Meer sehen oder ein letztes Mal die Lieblingsband erleben oder oder oder. Die Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bundes machen es möglich. Das Projekt wurde 2014 ins Leben gerufen, um Menschen am Ende ihres Lebens einen letzten Wunsch zu erfüllen. Inzwischen fahren die Wünschewagen bundesweit ihre Passagiere zu einem Ziel ihrer Wahl. Das Projekt wird rein ehrenamtlich getragen und ausschließlich durch Spenden finanziert. Die Fahrten sind für die Passagiere und eine Begleitperson kostenlos.

www.wuenschewagen.de

Spendenkonto Wünschewagen
Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE07 5139 0000 0060 8253 51
BIC: VBMHDE5FXXX
Stichwort: Wünschewagen

Online-Spende
wuenschewagen.de/spenden

Kontakt
ASB Deutschland e.V.
Sülzburgstraße 140 I 50937 Köln
wuenschewagen.de/standorte

Ärzte ohne Grenzen 

Ärzte ohne Grenzen leistet medizinische Hilfe in Ländern, in denen das Überleben von Menschen durch Konflikte, Epidemien oder natürliche Katastrophen gefährdet ist. Je nach Bedarf wird Basismedizin oder chirurgische Nothilfe geleistet, werden Epidemien bekämpft und Impfkampagnen durchgeführt. Ärzte ohne Grenzen betreibt Ernährungszentren, konzentriert sich auf die Mutter-Kind-Versorgung, bietet psychologische Hilfe an oder bildet lokale Mitarbeiter fort. Zudem behandelt Ärzte ohne Grenzen Infektionskrankheiten wie HIV/Aids und Tuberkulose.
Obwohl Ärzte ohne Grenzen vorrangig medizinisch arbeitet, wird auch für sauberes Trinkwasser, Nahrungsmittel, Unterkünfte oder allgemeine Hilfsgüter gesorgt, wenn Menschen dies zum Überleben benötigen.

www.aerzte-ohne-grenzen.de

Online-Spende
www.aerzte-ohne-grenzen.de/spende

Kontakt
www.aerzte-ohne-grenzen.de/spenderservice
Tel.: +49 30 700130130

Weitere Infos unter:
www.aerzte-ohne-grenzen.de/aufgaben

Berliner Tiertafel 

Finanzielle Not darf nicht dazu führen, sich von seinem Haustier trennen zu müssen – es im Tierheim abzugeben oder gar auszusetzen. Durch die Hilfe der Berliner Tiertafel soll es gar nicht dazu kommen. Es wird Futter und Zubehör gesammelt, um dieses an Tierhalter weiterzugeben, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Tiere aus eigenen Mitteln ausreichend zu versorgen.

www.tiertafel.org

Spendenkonto
Berliner Tiertafel e. V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE24 1005 0000 0190 3531 98
BIC: BELADEBEXXX
Stichwort: Tiertafel

Kontakt
berlin@tiertafel.org

Deutsche Angst-Hilfe

Die Deutsche Angst-Hilfe e.V. (DASH) unterstützt seit 1995 Angstselbsthilfegruppen im deutschsprachigen Raum, zum Beispiel bei der Gründung, aber auch im weiteren Bestehen durch Informationen, Beratung, Schulungen und Fortbildungen und Vernetzung. Gleichzeitig können sich auch Betroffene von Angststörungen aus ganz Deutschland an die DASH wenden, wenn sie Infomaterial wünschen oder im Rahmen der Onlineberatung von anderen Betroffenen kompetent beraten werden wollen.

www.angstselbsthilfe.de/

Online-Spende
www.angstselbsthilfe.de/spenden/

Kontakt
www.angstselbsthilfe.de/kontakt/
Tel.: +49 89 515553-15

Tasso 

Tasso hat die Vision, jedem Tier ein sicheres Zuhause zu schenken, so dass kein Heimtier für immer verschwindet und kein Heimtierbesitzer im Ungewissen zurückbleibt.
Aus diesem Grund hat es sich TASSO vor über 35 Jahren zum Ziel gemacht, Tierhaltern im Vermisstenfall zur Seite zu stehen. Die Mitarbeiter in der TASSO-Notrufzentrale tun alles dafür, damit das entlaufene Tier bald wieder zu Hause ist.
Sie können dabei helfen, vermisste Haustiere wieder mit ihren Familien zu vereinen!

www.tasso.net

Online-Spende

https://www.tasso.net/Ihre-Spende/Online-spenden

Kontakt
info@tasso.net
Tel.: +49 6190 93 73 00

Spendenkonto
Tasso e. V.
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE78 5105 0015 0238 0549 07
BIC: NASSDE55XXX